DSL-Stadt.de » News » DSL » DSL für Lieme – Breitband-Ausbau für Lemgo abgeschlossen

DSL für Lieme – Breitband-Ausbau für Lemgo abgeschlossen

Von | 2018-01-09T11:17:32+00:00 30. Mai 2011|DSL|0 Kommentare

Mehr als 250 Haushalte in Lemgo haben nun schnelleres Internet. Konkret bedeutet dies für die Anwohner, dass nun mit bis zu 16.000 kbit/s gesurft werden kann. Damit ist der Breitband-Ausbau für Lemgo von der Telekom abgeschlossen worden. Die neuen DSL-Zugänge können direkt vor Ort im Telekom-Shop (Königsplatz 5 in 33098 Paderborn) oder aber im Internet bei der Telekom (siehe Link unten) gebucht werden. Auch der Bürgermeister von Lemgo „Dr. Reiner Austermann“ zeigte sich zum Ausbau der Internetanschlüsse erfreut: „Gerade für die ländliche Region ist ein DSL-Anschluss ein immer wichtigerer Infrastruktur-Vorteil.“.

Damit der Ausbau des Netzes auch finanziell tragbar werden konnte, wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen. So wird die Telekom noch bis Ende des Jahres 2012 bis zu 10 Milliarden Euro hineinstecken. Da ein Kilometer Tiefbau ca. 50.000 Euro kostet, setzt die Telekom laut der Pressesprecherin Katja Werz oft auf Verträge mit den Kommunen.

Technisch bedingt ist gerade auf dem Land ab einer bestimmten Entfernung vom Knotenpunkt Schluss mit DSL (siehe unsere FAQ unter „Warum ist gerade in Dörfern und ländlichen Regionen kein DSL verfügbar?„). Das Netz muss entsprechend ausgebaut werden. In Lieme wurden deshalb fünf Kilometer Glasfaserkabel verlegt und zusätzliche Knotenpunkte eingerichtet. Das stärkere Signal kommt nun bei den 250 Haushalten an.

Wichtige Links: www.telekom.de, DSL in Lieme

[Bildquelle: Flickr.com / Angela Marie; Quelle: Lippische-Wochenschau.de]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rakete

SIE WOLLEN SCHNELLES INTERNET?

Tarife der größten Anbieter vergleichen.

✓ kostenlos
✓ Für ganz Deutschland
✓ Viele Techniken (DSL, Kabel, LTE)

JETZT VERGLEICH STARTEN!
 
Unverbindlich in 3 Sekunden anzeigen lassen.
close-link