Internetanschluss in Nordrhein-Westfalen

Mit fast 18 Millionen Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen das Bundesland mit der stärksten Bevölkerung in Deutschland. Besonders gut ist der DSL-Ausbau im Ruhrgebiet fortgeschritten: Das liegt zum einen von der dichten Besiedlung aber auch den Großstädten Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Essen und Oberhausen. Hier kann das schnellste DSL-Netz (VDSL) nahezu überall in der Stadt angeboten werden. Etwas schlecht ist Nordrhein-Westfalen im Norden sowie Ostwestfalen ausgebaut. Insgesamt sind etwa 83 % mit VDSL, Kabel-Internet oder LTE (50 Mbit/s oder mehr) erschlossen. Sie suchen einen schnellen Internetanbieter in Nordrhein-Westfalen? Unten finden Sie Provider sowie alle Städte in denen bis zu 500 Mbit/s schnelle Zugänge gebucht werden können.

Nordrhein-Westfalen Internetanschluss

Internetanbieter in Nordrhein-Westfalen

Deutsche Telekom

20/mtl.
  • VDSL bis 100 Mbit/s

Vodafone (DSL)

20/mtl.
  • VDSL bis 100 Mbit/s

1&1

20/mtl.
  • VDSL bis 100 Mbit/s

o2

25/mtl.
  • VDSL bis 100 Mbit/s

Unitymedia (Kabel)

30/mtl.
  • Kabel bis 150 Mbit/s

VDSL ist so günstig in Nordrhein-Westfalen? Beachten Sie bitte, dass wir hier die Preise auflisten, die zu Beginn Ihres DSL-Vertrags gelten. Gewöhnlich geben alle Internernetanbieter in den ersten Vertragsmonaten einen Rabatt, der hier eingeschlossen ist. Sie wollen den effektiven Internet-Preis in NRW? Dann rufen Sie unseren DSL-Tarifevergleich auf. Wir haben bei DSL immer die schnellste verfügbare Internetgeschwindigkeit gewählt. Derzeit sind das 100 Mbit/s. Um den in Nordrhein-Westfalen größten Kabelanbieter Unitymedia mit den DSL-Angeboten vergleichen zu können, haben wir bei Unitymedia den 150 Mbit/s schnellen Tarif abgebildet.

Verfügbarkeit in Nordrhein-Westfalen

Breitbandverfügbarkeit (>= 50 Mbit/s): 83%
Breitbandverfügbarkeit (>= 16 Mbit/s): 94%
Breitbandverfügbarkeit (>= 6 Mbit/s): 99%

Die Prozentwerte oben stehen für die Verfügbarkeit in Nordrhein-Westfalen. Es wurden dabei alle Breitband-Verbindungen berücksichtigt, die die entsprechende Geschwindigkeit (6, 16 oder 50 Mbit/s) in dem Bundesland erfüllen.

Unitymedia Kabel-Internet in Nordrhein-Westfalen

Sie wohnen in Nordrhein-Westfalen und sind unzufrieden mit Ihrem DSL-Internetanschluss? Statt Ihr Internet über die Telefonleitung zu benutzen, könnte als Alternative Unitymedia für Sie in Frage kommen. Was das bedeutet? Wenn Ihr Haus einen Kabelanschluss hat, können Sie in Nordrhein-Westfalen bei Unitymedia prüfen, ob der Anbieter Ihnen einen Kabel-Internetanschluss bereitstellen kann. Über diesen surfen Sie mit bis zu 400 Mbit/s und telefonieren über eine Koaxialleitung. Sie benötigen dann ein vom Anbieter bereitgestelltes Kabel-Modem (Kabelrouter), welches Sie mit Ihrer Multimediadose verbinden. Alle Tarife finden Sie unter dem folgenden Button.

Internetanschlüsse nach Stadt in Nordrhein-Westfalen

Wenn Sie genauere Angebote und Tarife in Nordrhein-Westfalen haben wollen, sollten Sie nachfolgend Ihre Stadt auswählen. Es werden dann die Anbieter angezeigt.

Anfangsbuchstaben wählen: A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W

X

Z

News rund um Breitband-Zugänge in Nordrhein-Westfalen