DSL-Stadt.de » DSL Speedtest
DSL Speedtest 2018-07-10T22:15:31+00:00

DSL Speedtest: DSL-Geschwindigkeit messen

Ist Ihr Internetanschluss wirklich so schnell wie im Vertrag beschrieben? In unserem DSL Speedtest ermitteln Sie in wenigen Sekunden Ihre aktuelle Surfgeschwindigkeit. Unser Speedtest ist für Sie ohne Anmeldung kostenlos nutzbar.

?

?


Download
Mbit/s
Upload
Mbit/s
Ping
ms
Latenz
ms
Ihre aktuelle IP-Adresse:

Beurteilung Ihres DSL-Speedtests

>90%

90 bis 100%: Hervorragend. Ihr Internetanbieter stellt einen Internetanschluss, der über 90% der vertraglichen Internetgeschwindigkeit erreicht. Besser geht es nicht.

50-90%

50 bis 90%: Nicht optimal. Ihr Internetzugang ist etwas zu langsam. Wiederhole unseren DSL-Speedtest zu verschiedenen Zeiten. Sollte die Messung wiederholt in dem Bereich ausfallen, können Sie Ihren Internetanbieter damit konfrontieren.

<50%

unter 50%: Achtung. Ihr Internet-Speed ist deutlich zu langsam, wenn die Messung 50% oder noch weniger der vertraglichen Surfgeschwindigkeit erreicht. Versuchen Sie unseren DSL-Vergleich, um zu einem anderen Anbieter zu wechseln.

Was schafft Ihr Internetanschluss?

Heutige Internetanbieter bieten Verbrauchern Internetanschlüsse mit bis zu 400 Mbit/s an. In manchen Gegenden sind sogar Glasfaseranschlüsse mit 1 Gbit/s (1.000 Mbit/s) verlegt worden. DSL-Anbieter kommen immerhin dank VDSL auf bis zu 100 Mbit/s. Leider erreichen die zur Verfügung gestellten Internetanschlüsse nicht immer die vertraglich geregelten Internet-Speeds. Zur Berechnung der Download-Geschwindigkeit kann ein DSL-Speedtest helfen schnell und unkompliziert einen Wert zu erhalten.

DSL-Speed nach Technik

0
ADSL
0
UMTS (HSPA+)
0
VDSL
0
LTE
0
Kabel-Internet
0
Glasfaser-Internet

DSL-Speedtest Ergebnisse nach Anbieter

Sie möchten sehen welcher Anbieter bei den Speedtests unserer Besucher am besten abschneidet? Dann klicken Sie auf eines der Logos.

Telekom Logo
Telekom Speedtest
Vodafone DSL Speedtest
Vodafone Speedtest
1&1 Speedtest
1&1 Speedtest
o2 Logo
o2 Speedtest
Unitymedia Speedtest
Unitymedia Speedtest
PYUR Speedtest
PYUR Speedtest
Vodafone Kabel Logo
Vodafone Kabel Speedtest
Congstar Speedtest
Congstar Speedtest
M-Net Speedtest
M-Net Speedtest

DSL-Speedtests sind nicht genau

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Download-/Upload-Speed zu ermitteln. Im Browser ausgeführte Tests haben den Vorteil, dass die Prüfung innerhalb kurzer Zeit und ohne Installation von Software bewerkstelligt werden kann. Dafür sind die Resultate aber auch ungenau. Grund: Der Server auf dem der DSL-Speedtest läuft kann ausgelastet sein und das Testergebnis verfälschen.

Besser ist es eine DSL-Speed-Messung mit einer Software mehrere Male und zu verschiedenen Zeiten zu machen. Das hat den Vorteil die Messung unabhängig von einer Internetseite zu machen. Auch möglich: Download einer größeren Datei (z.B. 1 GB) und Messung der Zeit. Dauert der Download z. B. 512 Sekunden, kann dadurch der Download-Speed berechnet werden:

  • Umrechnen in Bit: 1 GB sind gleich 8 Gbit

  • Umrechnen in Mbit: 8 Gbit * 1024 = 8192 Mbit

  • Ausrechnen des DSL-Speeds: 8192 Mbit / 512 Sekunden = 16 Mbit/s

Der Downloadspeed der Internetanbieter ist das wohl wichtigste Tarifmerkmal. Aufgrund des Standorts kann nicht immer die volle DSL-Geschwindigkeit erreicht werden. Je weiter nämlich der DSL-Anschluss von der Vermittlungsstelle entfernt ist, desto langsamer ist DSL. Warum haben wir unter „DSL zu langsam?“ beschrieben.

Informationen zum Geschwindigkeitstest

Wir bieten den Internet Geschwindigkeitstest kostenlos an. Beachten Sie bitte folgende Hinweise bevor Sie den DSL Speed Test starten.

So starten Sie den Test:

  • Beenden Sie alle Programme, die die Internetverbindung in Anspruch nehmen könnten. Teilweise können auch Antiviren-Programme und Firewalls die gemessene Surfgeschwindigkeit beeinflussen. Diese sollten Sie daher temporär abschalten (nicht nur deaktivieren!), um unverfälschte Ergebnisse zu erhalten.

  • Wählen Sie Ihren Anbieter (Provider), Ihre Surfgeschwindigkeit und tippen Sie Ihre Postleitzahl ein. Mit einem Klick auf „Test starten“ beginnen Sie die Messung.

Hinweise zum Geschwindigkeitstest:

  • Wir übernehmen keine Haftung für die ermittelten Geschwindigkeiten. Die Messergebnisse sind abhängig von verschiedenen Faktoren (z.B. Serverauslastung, ausgeführten Anwendungen, Netzwerkauslastung).

  • Die Messergebnisse werden außerdem verfälscht, wenn Sie Hintergrundprogramme (z. B. Browser, E-Mail) nutzen. Laden Sie daher während der Messung keine Daten herunter und rufen Sie keine Webseiten auf.

  • Die ermittelte Surfgeschwindigkeit wird zusammen mit denen von Ihnen eingegeben Daten von uns zu statistischen Zwecken gespeichert. Außerdem nutzen wir diese und stellen Sie auf DSL-Stadt.de dar.

Die 5 letzten DSL-Speedtest Ergebnisse

MessungAnbieter + VertragBewertung des Downloads
Download: 11,14 Mbit/s
Upload: 1,30 Mbit/s
Ping: 999,99
Latenz: 999,99 ms
am 21.10.2018, um 13:07 Uhr
Download: 100 Mbit/s
beim Anbieter 1&1
Messung in Essen, Ruhr

(Schlecht)
Download: 6,55 Mbit/s
Upload: 1,01 Mbit/s
Ping: 34,52
Latenz: 12,88 ms
am 21.10.2018, um 11:18 Uhr
Download: 0 Mbit/s
beim Anbieter PYUR

(Optimal)
Download: 0,22 Mbit/s
Upload: 1,23 Mbit/s
Ping: 122,58
Latenz: 100,98 ms
am 21.10.2018, um 11:11 Uhr
Download: 16 Mbit/s
beim Anbieter Deutsche Telekom

(Schlecht)
Download: 4,35 Mbit/s
Upload: 1,73 Mbit/s
Ping: 108,24
Latenz: 43,17 ms
am 21.10.2018, um 09:12 Uhr
Download: 6 Mbit/s
beim Anbieter Deutsche Telekom

(Es geht besser)
Download: 4,61 Mbit/s
Upload: 1,54 Mbit/s
Ping: 97,16
Latenz: 8,58 ms
am 21.10.2018, um 09:11 Uhr
Download: 100 Mbit/s
beim Anbieter Deutsche Telekom

(Schlecht)
Rakete

SIE WOLLEN SCHNELLES INTERNET?

Tarife der größten Anbieter vergleichen.

✓ kostenlos
✓ Für ganz Deutschland
✓ Viele Techniken (DSL, Kabel, LTE)

JETZT VERGLEICH STARTEN!
 
Unverbindlich in 3 Sekunden anzeigen lassen.
close-link